Aktuelle Zeit: 25. Apr 2018 00:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Cornus Venus
BeitragVerfasst: 30. Mär 2011 09:31 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 892
Geschlecht: nicht angegeben
Ich liebäugel mit einem Cornus Venus. http://www.bambus.de/gartenlust/cornus_venus.html
Wer hat ihn und hat Erfahrungen mit ihm?

_________________
Blumige Grüße, Eva.
http://viridiflora.jimdo.com/


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cornus Venus
BeitragVerfasst: 30. Mär 2011 11:46 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2034
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: nicht angegeben
Da wir eine hässliche Stellwand verdecken möchten, habe ich auch mit diesem Strauch geliebäugelt - allerdings ist bei uns der Platz begrenzt.
Das wird ein Riesenoschi...........so habe ich es gehört und gelesen. Sollte frei stehen um seine ganze Pracht entfalten zu können.
Erfahrungen kann ich dir leider nicht weitergeben.

_________________
liebe Grüsse
Silke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cornus Venus
BeitragVerfasst: 30. Mär 2011 12:17 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 892
Geschlecht: nicht angegeben
Meinst du jetzt die schöne Wand, die ich auch habe? x6c
Von der siehst du dann definitiv nichts mehr. Meine steht übrigens immer noch. x3b

Die Blüten sind ja schon der Hammer, der muß wirklich als Solitär gepflanzt werden, will ich ja auch.
Ich hab gelesen, er soll so 3m an Höhe und 2m an Breite erreichen. Diesen Platz hätte ich. Nach der Blüte kann man ihn ja ein wenig stutzen.

_________________
Blumige Grüße, Eva.
http://viridiflora.jimdo.com/


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cornus Venus
BeitragVerfasst: 30. Mär 2011 14:34 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2034
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: nicht angegeben
Genau so habe ich es auch gehört und gelesen.

Nein, nicht an die "schöne Wand" x6c
Da sieht es bei uns ein wenig anders aus - wir haben ja nur wenig Erde hinter dem Mäuerchen - eher wie ein kleines Hochbeet. Dort wäre es definitiv zu eng.
Auf der anderen Seite des Grundstücks - abgeteilt mit efeuberankter asbach-uralter Stellwand - muss eine Konifaere raus und dort brauche ich etwas gösseres, aber nicht sooooo groß.

_________________
liebe Grüsse
Silke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cornus Venus
BeitragVerfasst: 30. Mär 2011 19:52 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 270
Geschlecht: nicht angegeben
Aber sichere dich erst ab, Eva, wie deine Bodenverhältnisse sind!
Solltest du keinen wenigstens neutralen Boden haben (PH-Wert um die 6,5 bis 7), dann überlege es dir gut, ob du diese Schönheit pflanzt. Auf Dauer ist es richtig aufwendig (ggf. auch nicht ganz kostengünstig), den Boden im sauren Bereich zu halten

_________________
LG
Cary


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cornus Venus
BeitragVerfasst: 31. Mär 2011 10:09 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 892
Geschlecht: nicht angegeben
Unser Boden ist recht sauer. Ich würde noch mit Rhodoerde anreichern.

_________________
Blumige Grüße, Eva.
http://viridiflora.jimdo.com/


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cornus Venus
BeitragVerfasst: 2. Apr 2011 10:15 
Offline
 
 

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1349
Geschlecht: nicht angegeben
kornus venus kenne ich nicht wirklich.
kornus kousa - ist auch ein chinesischer hartriegel und schaut ähnlich aus. den hab ich seit 2 jahren. geblüht hat er leider noch nicht. ich hoffe dieses jahr auf blüte. die sehen ja echt filigran aus!

_________________
lg
eli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cornus Venus
BeitragVerfasst: 4. Apr 2011 15:08 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 892
Geschlecht: nicht angegeben
Ich hab mir jetzt noch Kornus Kousa Schmetterling und Kornus Kousa Satomi angeschaut, die werden wohl nicht ganz so groß.
Ich bin echt unsicher.

_________________
Blumige Grüße, Eva.
http://viridiflora.jimdo.com/


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cornus Venus
BeitragVerfasst: 9. Apr 2011 19:19 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 892
Geschlecht: nicht angegeben
Ganz spontan ist es ein Prunus serrulata Kanzan, japanische Blütenkirsche, geworden. x3b
Vielleicht blüht er ja dieses Jahr schon.

_________________
Blumige Grüße, Eva.
http://viridiflora.jimdo.com/


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cornus Venus
BeitragVerfasst: 9. Apr 2011 21:47 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2034
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: nicht angegeben
Hatte er noch kein Shooting ? x1b

_________________
liebe Grüsse
Silke


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker