Aktuelle Zeit: 24. Feb 2018 00:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Gingko
BeitragVerfasst: 30. Jun 2011 14:57 
Offline
 
 

Registriert: 04.2011
Beiträge: 101
Wohnort: Rödinghausen
Geschlecht: nicht angegeben
Die Früchte sind es. x1v

_________________
Liebe Grüsse
Andrea


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gingko
BeitragVerfasst: 30. Jun 2011 15:11 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 270
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,
ich melde mich auch mal wieder!
Hatte die letzte Zeit viel familiären (positiven) Stress, viel zu tun im Job und natürlich im Garten.

wollt ich auch gerade schreiben, die Früchte stinken, aber es ist m. M nach erträglich.

eli hat geschrieben:
ohne schmirgelpapier, ohne einweichen.


Anschmirgeln und Einweichen hatte ich schon bei vielen verschiedenen hartschaligen Samen probiert. Geklappt hatte es bei einer Pfingstrose, ich glaube, es war die P. tenuifolia.
Dieses Frühjahr hatte ich Cannasamen gesät, zwei davon hab ich angeschliffen, zwei hab ich einfach so in den Topf gesteckt.
es sind alle vier aufgegangen.

eli, wenn bei dir nach zwei Jahren die Gingkonuss gekeimt hat, dann ist das das ganz natürliche Limit. In der Natur schleift auch kaum einer einen Samen an und Haselnüsse, Walnüsse, Lindensamen, Kirschen und und und wachsen alle ohne besonderes Zutun.
Ich würde mich aber trotzdem auch über einen solchen Erfolg freuen, wir sind doch alle nur Hobbygärtner ohne Erfolgszwang, oder?

_________________
LG
Cary


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gingko
BeitragVerfasst: 30. Jun 2011 16:16 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 2035
Geschlecht: nicht angegeben
Danke für die "Geruchsbestimmung" x6c ,also die Früchte sind es,ah ha.

_________________
Liebe Grüße
Gertraud


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gingko
BeitragVerfasst: 30. Jun 2011 19:01 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 2131
Geschlecht: nicht angegeben
@ Eli, Dein Pflänzchen sieht sehr schön aus! Vielleicht kann man es besser bestimmen, wenn es etwas größer geworden ist!
Die Kerne sehen auch sehr interessant aus, wie Nagellack...!
Und dann noch von so weit weg, das ist etwas ganz Besonderes!!

Um noch einmal auf das Gingko-Thema zurück zu kommen: Mir gefällt dieser Baum einfach und deswegen hätte ich gerne einen, (am liebsten natürlich selbstgezogen!) und bis er dann mal Früchte trägt ist er dann so groß, dass er eh nach draußen kommt, - denke ich - !

Wenn er zuviel stinkt, kommt er in den Garten, zu den Pferden oder so! x5c

Allerdings fehlt mir die Geduld, 2 Jahre auf das Keimen eines Baumes, oder was auch immer zu warten!

Mal sehen wann für mich das Projekt Gingko weitergeht!!

_________________
Liebe Grüße!

Mick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gingko
BeitragVerfasst: 30. Jun 2011 19:23 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 270
Geschlecht: nicht angegeben
@ Mick

Vom Gingko gibt es eine veredelte Form und zwar wurde da ein sog. Besenreißer, eine Art Hexenbesen, weiterkultiviert und auf einen kleinwüchsigen Stamm veredelt. Google mal unter Gingko Marijke.
Je nach Unterlage wird dieser bis zu 1 Meter hoch und bildet eine schöne Kugelform aus.Die Gene des Hexenbesens tragen hierfür die Verantwortung.
Vergangene Woche hatte ich in einem Baumarkt vor einem solchen Exemplar - über 30 Teuronen! - gestanden und mit mir gerungen.
Ich bin standhaft geblieben.

_________________
LG
Cary


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker