Aktuelle Zeit: 24. Feb 2018 00:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Gingko
BeitragVerfasst: 27. Mai 2011 13:31 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 2131
Geschlecht: nicht angegeben
Bei ebay entdeckt und konnte mal wieder nicht widerstehen!!

So sind sie bei mir angekommen:
Bild

Bild

Puh, die stinken!!! n9n

Bild

Nach Rechergen im Internet muß man sie in Wasser einweichen, zwei Tage lang und dann verwendet man die abgesunkenen Kerne:

Bild

Ein Kern ist direkt abgesunken, da er kaputt war und der zweite ist nach drei Tagen auf den Boden gesunken n9n

Ob das wohl was wird??? Scheinen die Kerne nicht zu wissen, dass sie absinken sollen....

Als nächstes müssen sie in Küchenpapier eingewickelt feucht gehalten werden. Dann werd ich das mal angehen.

Fortsetzung folgt...

_________________
Liebe Grüße!

Mick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gingko
BeitragVerfasst: 27. Mai 2011 16:19 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 2035
Geschlecht: nicht angegeben
Ist ja richtig spannend.Bin neugierig,was aus ihnen wird.

_________________
Liebe Grüße
Gertraud


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gingko
BeitragVerfasst: 27. Mai 2011 18:10 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 4841
Wohnort: Österreich
Geschlecht: weiblich
Was versuchst du eigentlich nicht? x6c

_________________
Bild Bildlichst Steffi

Steffis Puppenhomepage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gingko
BeitragVerfasst: 27. Mai 2011 19:58 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 2131
Geschlecht: nicht angegeben
x6c x6c x6c
Habe gerade noch einmal nachgelesen, hab da was vertauscht. n9n also ich hätte sie erst anschmiergeln müssen und dann in Wasser stecken...werd ich gleich morgen machen und sie dann noch einmal wässern - vielleicht sinken dann mehr nach unten x6c

x6c

_________________
Liebe Grüße!

Mick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gingko
BeitragVerfasst: 27. Mai 2011 21:46 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 270
Geschlecht: nicht angegeben
Wenn du einen Tropfen Spüli ins Einweichwasser gibst, sinken bald noch viele mehr ab.
Aber einweichen müssen sie dann noch ein paar Tage.

_________________
LG
Cary


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gingko
BeitragVerfasst: 28. Mai 2011 10:40 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 2131
Geschlecht: nicht angegeben
Ich habe ein zweites kleineres Glas mit in das große gesteckt, welches die Kerne alle unter Wasser drückt. Die Kerne sind total leicht, haben wohl Luft im Innern.
Angeschmirgelt habe ich Kerne noch nie, mal sehen ob das klappt!

Mal wieder ein neues großes Pflanzen-Abenteuer für die kleine Mick ! x5c

_________________
Liebe Grüße!

Mick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gingko
BeitragVerfasst: 30. Jun 2011 13:29 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 2131
Geschlecht: nicht angegeben
Trotzt schmirgeln ist kein Kern mehr abgesunken! Demnach waren sie nicht mehr frisch genug...

...habe sie dennoch in feuchtes Küchenpapier gewickelt und schön feucht gehalten. Leider hat sich überhaupt nichts getan!!!
Heute habe ich die stinkenden Dinger entsorgt, leider!

Aber ich gebe noch nicht auf, ich versuche es einfach noch einmal!

_________________
Liebe Grüße!

Mick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gingko
BeitragVerfasst: 30. Jun 2011 13:57 
Offline
 
 

Registriert: 04.2011
Beiträge: 101
Wohnort: Rödinghausen
Geschlecht: nicht angegeben
Das ist schade, aaaber andererseits: warum tust Du Dir das an? Erst stinkende Samen und anschließend stinkende Pflanzen? x6c Sorry, aber ich finde Gingko echt widerlich, wird nur noch von einer Stinkmorchel getoppt.

_________________
Liebe Grüsse
Andrea


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gingko
BeitragVerfasst: 30. Jun 2011 14:09 
Offline
 
 

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1349
Geschlecht: nicht angegeben
ich hab vor jahren einen ginko aus einem ginkokern gezogen. den hab ich im botanischen garten in wien unter den bäumen gefunden. eigentlich waren es viele. ein einziger ist aufgegangen. ich hab ihn einfach in die erde gesteckt. ohne schmirgelpapier, ohne einweichen. 2 jahre später hat er gekeimt. da wußte ich gar nicht mehr, was ich da in den blumentopf gesteckt hatte. erst als die ersten blätter sichtbar wurden, hab ich ihn erkannt.
das bäumchen ist mittlerweile fast einen halben meter groß und wächst bei mir natürlich in einer bonsaischale. es wird nie ein richtiger bonsai werden, aber ich mag ihn einfach. weil ich ihn selber gezogen hab!

_________________
lg
eli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gingko
BeitragVerfasst: 30. Jun 2011 14:18 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 2035
Geschlecht: nicht angegeben
Das ist schade Mick,aber wie ich dich bis jetzt kenne,wirst du sicherlich neue Versuche starten,oder du nimmst dir ein kleines Pflänzchen.Ich finde den Baum wunderschön mit seinen extravaganten Blättern.Mich würde nur die Größe abhalten ihn zu setzen.Kann angeblich 30 m hoch werden.
@ flocke

Bitte was stinkt an dem Baum?Alles? Blätter,Blüten und Früchte?Habe keine Ahnung.Kenne bis jetzt nur eine richtig stinkende Pflanze und das ist meine Eidechsenwurz.Da stinkt allerdings nur die Blüte einige Tage lang.

_________________
Liebe Grüße
Gertraud


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker