Aktuelle Zeit: 14. Aug 2018 16:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kübelpflanzen gut verpackt
BeitragVerfasst: 9. Dez 2010 19:38 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 430
Wohnort: südfrankreich
Geschlecht: nicht angegeben
tetje- danke für deine sorge x1v .
aber ich denke, das paßt schon. wir hatten es im letzten winter schon im
einsatz. einziger schaden war ein angeschmorter plastiktopf weil ich das
gerät beim gießen verschoben hatte.
das ist kein heizlüfter der bläßt und braucht auch nicht so viele watt.
mehr ein " strahler ".
das mit dem thermostat geht nicht - der läßt sich gar nicht so weit drosseln.
die pflanzen brauchen nur etwas über null - der heizer würde die ganze nacht laufen um seine minimalthemperatur zu erreichen.
im ersten jahr habe ich mit kerzen geheizt - geht auch, aber irgendwann wurde das lästig.... x5c

_________________
sonnige grüße jean


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kübelpflanzen gut verpackt
BeitragVerfasst: 10. Dez 2010 14:26 
Jean, mit Kerzen kann man nicht heizen, dazu ist die Wärmemenge zu gering... x1v


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kübelpflanzen gut verpackt
BeitragVerfasst: 10. Dez 2010 14:38 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 430
Wohnort: südfrankreich
Geschlecht: nicht angegeben
@tetje - heul, ich mache wohl alles falsch :-(
aber - wir haben den ersten winter die temperaturen damit über null
halten können ( in ihrer verpackung ) so mit grablichtern, 3-4 stück.
ich kenne es auch noch von ganz früher, da haben die gärtner bei
spätfrösten kerzen in die folienzelte zu jungen tomatenpflänzchen
gestellt.

_________________
sonnige grüße jean


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kübelpflanzen gut verpackt
BeitragVerfasst: 10. Dez 2010 17:48 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2034
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: nicht angegeben
Nicht weinen Jean x2v

Ich glaube nicht, daß der "Colonel" es bös meint - liest sich nur so hart, weil man im INet weder Mimik noch Gestik sieht.

_________________
liebe Grüsse
Silke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kübelpflanzen gut verpackt
BeitragVerfasst: 10. Dez 2010 19:15 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 4843
Wohnort: Österreich
Geschlecht: weiblich
Jean, vielleicht meint der Colonel ein ganzes Glashaus. Das wäre bei giftigen Minusgraden dann wohl ein Lichtermeer. Im kleinen kann ich mir das mit den Kerzen ganz gut vorstellen.

_________________
Bild Bildlichst Steffi

Steffis Puppenhomepage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kübelpflanzen gut verpackt
BeitragVerfasst: 10. Dez 2010 19:27 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 430
Wohnort: südfrankreich
Geschlecht: nicht angegeben
schau - darin haben die kerzen wirklich geholfen.
wenn es noch kälter wird kommt ein pappdeckel drauf.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
sonnige grüße jean


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kübelpflanzen gut verpackt
BeitragVerfasst: 10. Dez 2010 22:31 
Offline
 
 

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1349
Geschlecht: nicht angegeben
mit kerzen kann man sehr wohl die temperatur erhöhen. viele bonsaianer stellen in ihr kalthaus viele grablichter wenn es gar zu lange kalt ist.
du kannst zwar nicht "heizen", aber die raumtemperatur steigt je nach kerzenanzahl auf die gewünschte temperatur.

_________________
lg
eli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kübelpflanzen gut verpackt
BeitragVerfasst: 10. Dez 2010 23:31 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1868
Wohnort: Pfullingen
Geschlecht: männlich
Ein wenig Noppenfolie und einige Kerzen bringen schon viel. Hauptsache übern Gefrierpunkt.

_________________
--------------------------------------------

Liebe Grüße von Frank Bild
aus dem schönen Schwabenland


Unser Gütle 48°29'6.34"N 9°14'28.62"E


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kübelpflanzen gut verpackt
BeitragVerfasst: 12. Dez 2010 20:55 
Liebe Jean,

bei der Raum-Größe reicht natürlich die Wärmemenge. x2v

Viele Grüße,
Tetje


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kübelpflanzen gut verpackt
BeitragVerfasst: 12. Dez 2010 21:25 
Offline
 
 

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1349
Geschlecht: nicht angegeben
ich hab vorhin meine wollpinie aus dem gartenhaus ins freie gebracht. es hat plusgrade und es regnet.
sie soll ein wenig feuchtigkeit abbekommen.
morgen kommt sie wieder rein, frost ist angesagt.
den restlichen kübelpflanzen im gartenhaus geht es gut.
eine blüht sogar noch.
tetje, kennst du sie (das bild ist vom november, als ich sie ins haus brachte. da fing sie grad an zu blühen. sie schaut fast noch so aus)
Dateianhang:
DSC_0037.JPG
Dateianhang:
DSC_0028.JPG
Dateianhang:
DSC_0015.JPG


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
lg
eli


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker