Aktuelle Zeit: 24. Feb 2018 00:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Kübelpflanzen gut verpackt
BeitragVerfasst: 26. Nov 2010 09:55 
Offline
 
 

Registriert: 11.2010
Beiträge: 10
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: nicht angegeben
Bisher habe ich meine Pflanzen im Topf vor dem Wintereinbruch einfach an die Hauswand unter einen Dachvorsprung geschoben. Nach dem letzten strengen Winter und der Jahrhundertwinter-Ankündigung hab ich sie mal eingepackt. Ich hoffe es hilft.

Was macht ihr mit Euren Kübelpflanzen die draußen bleiben?


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Herzliche Grüße
Keramikus

Bild


Zuletzt geändert von Keramikus am 26. Nov 2010 10:15, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kübelpflanzen gut verpacktß
BeitragVerfasst: 26. Nov 2010 10:08 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2093
Wohnort: NRW
Geschlecht: nicht angegeben
ich hab sie genauso eingepackt, nachdem mir voruges jahr eniges erfroren ist
Dateianhang:
0021.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Grüßle Ruth Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kübelpflanzen gut verpacktß
BeitragVerfasst: 26. Nov 2010 10:11 
Offline
 
 

Registriert: 11.2010
Beiträge: 10
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: nicht angegeben
Ja, genauso ging es mir auch. Jahre lang ging es ohne, aber im letzten Winter sind mir Hortensien und auch kleine Buchs im Topf erfroren. x4b Das sieht ja wunderschön aus bei Dir .... ich wünsche Dir eine schöne Adventszeit

_________________
Herzliche Grüße
Keramikus

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kübelpflanzen gut verpackt
BeitragVerfasst: 26. Nov 2010 10:32 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2093
Wohnort: NRW
Geschlecht: nicht angegeben
danke, ich dir auch x4v

_________________
Grüßle Ruth Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kübelpflanzen gut verpackt
BeitragVerfasst: 26. Nov 2010 10:37 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2034
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: nicht angegeben
Fein eingepackt eure Kübelpflanzen.
Das bleibt mir in diesem Winter noch erspart, nach dem Renovierungsmarathon, Innen und Aussen, blieb für Kübel und Deko weder Geld noch Zeit ! x5c

_________________
liebe Grüsse
Silke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kübelpflanzen gut verpackt
BeitragVerfasst: 26. Nov 2010 10:42 
Seit mir nicht `böse`, aber das Einpacken wird euch nicht weiterhelfen..... x1v


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kübelpflanzen gut verpackt
BeitragVerfasst: 26. Nov 2010 11:22 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 892
Geschlecht: nicht angegeben
Ich bezweifel das eigentlich auch, es friert vielleicht etwas langsamer.

Ich glaub die Gefahr des Vertrocknens ist bei Dauerfrost viel größer, als die des Erfrierens.

_________________
Blumige Grüße, Eva.
http://viridiflora.jimdo.com/


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kübelpflanzen gut verpackt
BeitragVerfasst: 26. Nov 2010 11:24 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2093
Wohnort: NRW
Geschlecht: nicht angegeben
ich gieße bei langer Trockenheit mit lauwarmem Wasser, und unter dem Kork ist noch Luftfolie

_________________
Grüßle Ruth Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kübelpflanzen gut verpackt
BeitragVerfasst: 26. Nov 2010 11:35 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2034
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: nicht angegeben
Na, was sollte "Otto Normalverbraucher" denn noch mehr tun ?
Es hat nicht jeder die Möglichkeit alles frostfrei einzuwintern. Ich möchte euch mal ganz leise an mein (junges) Olivenbäumchen erinnern, daß ich im alten Haus zurückgelassen habe (im Kübel auf der Terrasse)
Nach dem letzten Winter, der ja nun wirklich nicht von Pappe war, habe ich gedacht, es sei dahin. Um so überraschter war ich, daß ich im letzten Sommer ein lebendes, wunderschönes Bäumchen wiedererkannte.

_________________
liebe Grüsse
Silke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kübelpflanzen gut verpackt
BeitragVerfasst: 26. Nov 2010 12:01 
Stellt euch mit einer Winterjacke(und ohne eine Winterjacke) in den Garten und bewegt euch nicht, irgendwann kriecht die Kälte unaufhörlich zum
Körper, es ist alles eine Frage der Zeit.
Die Fachleute nennen das K-Wert(Wärmedurchgang-Quotient), das ist auch bei der Hausisolierung so.

Das eigentliche Problem sind die Wurzeln und die sollten geschützt werden. Eingraben ist eine gute Lösung und das dürfte kein Problem sein.

Ich schließe mich Evas Meinung an und aus meiner Erfahrung, sind 90% der Pflanzen vertrocknet.

Ich laufe im Winter mit einer Gießkanne mit warmen Wasser durch den Garten und glaubt mir, die Kommentare von den nichtwissenden Nachbarn möchte ich hier nicht wiederholen. x6c

Die haben bei uns den negativen Namen Tratschtanten und Onkel, aber das ist ein anderes Thema.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker