Aktuelle Zeit: 19. Nov 2018 03:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Engelstrompeten / Datura
BeitragVerfasst: 18. Jul 2011 08:14 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 4843
Wohnort: Österreich
Geschlecht: weiblich
Engelstrompeten fühlen sich einfach wohler im Topf! Schön sind deine trotzdem! x1v

_________________
Bild Bildlichst Steffi

Steffis Puppenhomepage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Engelstrompeten / Datura
BeitragVerfasst: 18. Jul 2011 20:21 
Offline
 
 

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1349
Geschlecht: nicht angegeben
gertraud, ich habe meine engelstrompeten schon einige jahre in der erde und es tut ihnen richtig gut. natürlich brauchen sie auch da viel wasser, aber wenns tagsübr sehr heiss ist, lassen sie nicht alles hängen wenn sie mal kein wasser bekommen. sie werden außerdem sehr hoch, über 2,5 meter waren sie letztes jahr. und blühen sehr üppig.
was mir auffällt ist, dass meine immer erst sehr spät im jahr zu blühen beginnen. im juli haben sie wenig blüten. erst ende august beginnt dann die hauptblüte bis spät in den oktober. trotz viel blaukorn!
deine rote gefällt mir ausgesprochen gut. und eine blaue hätte ich auch gerne!

_________________
lg
eli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Engelstrompeten / Datura
BeitragVerfasst: 2. Okt 2011 21:23 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 2131
Geschlecht: nicht angegeben
Habe mir zu einem super Schnäppchen-Preis zwei riesige ETs zugelegt. Für je 6€ mit einer Höhe von 1,70cm mit nur noch wenigen Blättern bin ich eigentlich davon ausgegangen, daß ich sie nach kurzer Zeit sicher schon in ihr Winterquatier stellen kann und dann abwarten muß ob ich sie über den Winter bringe...Nachdem ich sie auf der Terrasse stehen und mächtig gegossen hab sind beide innerhalb einer Woche wieder richtig grün geworden, die Blätter haben sich wieder aufgerichtet und - wer hätte damit gerechnet -

sie schieben beide jede Menge neue Blüten!!!!!

Da bin ich jetzt aber sehr gespannt wie die aussehen!!!!

Ich weiß ja weder, welche Sorte ich da erwischt habe, noch welche Farbe sie überhaupt haben!!!

Die Pflanzen kommen aus einer Insolvenz-Masse einer Gärtnerei, die nun durch junge Männer verkauft werden, die von Pflanzen so überhaupt keine Ahnung haben!!!!

Ich werde euch noch Fotos nachliefern!

_________________
Liebe Grüße!

Mick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Engelstrompeten / Datura
BeitragVerfasst: 3. Okt 2011 04:10 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 2035
Geschlecht: nicht angegeben
Wenn das Wetter noch eine Weile so bleibt,kannst heuer noch auf eine Blüte hoffen.Dann wäre die Farbe noch vor dem Winter geklärt.Aber auch ohne die Blütenfarbe zu kennen ist das allemal ein tolles Schnäppchen.
Bei meinen Bäumen werden die Blätter jetzt gelblich.Man merkt ihnen schon den Herbst an,aber sie haben mächtig geblüht.Gestern nochmal eine Blüte aufgenommen.

Bin gespannt in welcher Farbe deine blühen werden.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Liebe Grüße
Gertraud


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Engelstrompeten / Datura
BeitragVerfasst: 3. Okt 2011 09:37 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 4843
Wohnort: Österreich
Geschlecht: weiblich
Ich gratuliere dir Mick. 6 Euro ist fast ein Geschenk. Und dass sie auch noch Blüten ansetzen... Hast halt einen grünen Daumen. x3b x4v

_________________
Bild Bildlichst Steffi

Steffis Puppenhomepage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Engelstrompeten / Datura
BeitragVerfasst: 3. Okt 2011 22:02 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 2131
Geschlecht: nicht angegeben
Hier nun die versprochenen Fotos vom Chaos auf meiner Terrasse:

Bild

Bild

Bild


Und hier die Nahaufnahmen von den neuen Blütenansätzen:

Bild

Bild

Bild


Und dies hier sind die verschiedenen Datura-Pflänzchen, die ich selber gesät habe:

Bild

Wenn ich die Farbe erkennen kann gibt´s neue Fotos!!

_________________
Liebe Grüße!

Mick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Engelstrompeten / Datura
BeitragVerfasst: 3. Okt 2011 22:08 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 4843
Wohnort: Österreich
Geschlecht: weiblich
Was heisst Chaos? Es ist einfach schön grün bei dir.
Um die Engelstrompen beneide ich dich. Ich hätte so gerne welche, allein es fehlt der Platz um sie zu überwintern.

_________________
Bild Bildlichst Steffi

Steffis Puppenhomepage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Engelstrompeten / Datura
BeitragVerfasst: 3. Okt 2011 22:12 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 2131
Geschlecht: nicht angegeben
Ich war das dritte Mal in dem Gartencenter bevor ich mich entschieden habe sie mitzunehmen!!!!

Ihre Größe hat mich gleichzeitig fasziniert und abgeschreckt!!! Es wird sich hier irgendeine Lösung für´s Überwintern finden!!

Könnte man sie eventuell einfach reinholen ins Warme???? Müssen die hell stehen oder kalt und dunkel??

_________________
Liebe Grüße!

Mick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Engelstrompeten / Datura
BeitragVerfasst: 3. Okt 2011 22:32 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 4843
Wohnort: Österreich
Geschlecht: weiblich
Frag mich! Auf jeden Fall müssen sie rein, aber das wars auch schon mit meiner Weisheit.

_________________
Bild Bildlichst Steffi

Steffis Puppenhomepage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Engelstrompeten / Datura
BeitragVerfasst: 4. Okt 2011 04:30 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 2035
Geschlecht: nicht angegeben
Ich sehe auch kein Chaos x1v
Sie müssen hinein und zwar etwa schon bei 10 Grad.Ja keinen Nachtfrost!
Ich halte es wie folgt und habe gute Erfahrung damit:
Schneide stark zurück,kurz über den Astgabeln.Bei den Riesen sogar noch drunter.Anschließend überwintern sie bei +12 Grad im Winterquartier,das bei mir leider nicht sehr hell ist.Das macht ihnen aber nichts aus.Auch im Winter etwas gießen,aber wenig,so 1mal wöchentlich ,nur so viel,dass der Wurzelballen nicht ganz austrocknet.
Ich wünsche dir noch viel Freude damit!

_________________
Liebe Grüße
Gertraud


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker