Aktuelle Zeit: 19. Nov 2018 03:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Engelstrompeten / Datura
BeitragVerfasst: 11. Nov 2011 10:39 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 2131
Geschlecht: nicht angegeben
Das wird mir sehr sehr schwer fallen!!!! Ihre Größe finde ich so genau richtig....ich weiß sie wächst wieder und sehr wahrscheinlich doller als ich mir jetzt vorstellen kann.....

Die stehen beide in einem extrem kleinen Topf, ich topfe sie aber erst im Frühjahr um, oder?

_________________
Liebe Grüße!

Mick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Engelstrompeten / Datura
BeitragVerfasst: 15. Feb 2012 12:24 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 2131
Geschlecht: nicht angegeben
Wie "befohlen" habe ich die Engelstrompeten schön zurückgeschnitten!!! Das tat wirklich weh!! tr2

Dann wurden sie in den dunklen Keller verfrachtet. Aber da es soo lange warm geblieben ist, haben sie dort unten im dunklen ganz doll ausgetrieben. Jetzt war ich schon länger nicht mehr gucken, aber werde ich gleich wohl mal machen!

Wann darf ich sie denn wieder in unser kühles Wohnzimmer holen???? Reicht die Winterruhe nicht jetzt aus???

_________________
Liebe Grüße!

Mick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Engelstrompeten / Datura
BeitragVerfasst: 15. Feb 2012 13:52 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 4843
Wohnort: Österreich
Geschlecht: weiblich
Ich kenn mich mit Engelstrompeten nicht aus! Hilfe, wer ist kompetent?

_________________
Bild Bildlichst Steffi

Steffis Puppenhomepage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Engelstrompeten / Datura
BeitragVerfasst: 16. Feb 2012 07:35 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 2035
Geschlecht: nicht angegeben
Du kannst sie in dein kühles Wonzimmer holen,da sie ohnedies schon ausgetrieben haben.Hast dann einen Vorsprung bei den Blüten im Sommer.
Ich habe keine Ahnung warum,aber meine haben auch keine richtige Winterpause gemacht,obwohl Temp.wie jedes Jahr bei 10Grad.Manche haben schon ausgetrieben und manche sogar Blüten angesetzt.
Selbst wenn die neuen Triebe dann im Freien es nicht schaffen sollten(falls geschwindelt oder zu dünn) kannst auch dann nochmal zurückschneiden.Die holen schnell auf.
Anbei noch 2 Bilder vom Winterquartier.

Dateianhang:
winterquartier.jpg


Dateianhang:
Winterquartier 21.10.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Liebe Grüße
Gertraud


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Engelstrompeten / Datura
BeitragVerfasst: 16. Feb 2012 14:33 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 2131
Geschlecht: nicht angegeben
Sind das aktuelle Bilder????

Nachdem meine ja so lange geblüht habe, haben sie dann allerdings ihre Blätter ruckzuck abgeworfen!! und dann hab ich ja auch geschnitten!!

Habe sie aus der Dunkelheit geholt. Stehen sie bei dir im hellen im Winter???

Blätter haben meine noch nicht, man kann nur erkennen, wo sie demnächst austreiben werden. Naja, überlebt haben sie auf jeden Fall, das ist doch schon mal was!! tr6

Leider haben die Datura, die ich aus Samen gezogen habe, den Winter im Keller nicht geschafft, das ist schon ziemlich traurig!! tr5

Brauchen die Großen auch einen großen Topf? Soll ich jetzt schon umpflanzen?? Können die gut mit Tongranulat?

(So viele Fragen....) ...was sagt die Expertin??

_________________
Liebe Grüße!

Mick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Engelstrompeten / Datura
BeitragVerfasst: 16. Feb 2012 20:13 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 2035
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo!
Keine Expertin,aber schon viel versucht.
Nein die Bilder sind nicht mehr aktuell,müßte ich erst machen,aber es gibt immer wieder eine Blüte.Keine Blätter!
Sie stehen bei mir nicht ganz finster,es gibt ein kleines Fenster.
Aus Samen habe ich es noch nie geschafft.Wenn ich die Pflanze zurückschneide,stecke ich 10cm lange Stücke in die Erde und lasse sie anwurzeln.Das funktioniert gut.
Samen könnte ich noch welche abgeben,wenn du willst.
Tongranulat weiß ich leider nicht.Kann mir nicht gut vorstellen,dass es schwer genug ist.Bei mir fallen die Töpfe mit Erde(wenn nicht gerade frisch gegossen) gerne um.Trotz riesiger Töpfe!
Sie brauchen grundsätzlich immer große Töpfe,aber ich würde erst umsetzen bei verstellen.Solltest sie jetzt ins Wohnzimmer holen,würde ich auch gleich umsetzen,so haben sie frische Kraft durchzutreiben.
Ich setze erst um,wenn sie wieder ins Freie kommen.Nach den Eismännern im Mai.

Neue Setzlinge

Dateianhang:
075.jpg




Diese großen Stöcke hat mir der Wind immer wieder umgeworfen.

Dateianhang:
066.jpg


Dateianhang:
101.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Liebe Grüße
Gertraud


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Engelstrompeten / Datura
BeitragVerfasst: 16. Feb 2012 22:59 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 2131
Geschlecht: nicht angegeben
Danke für deine ausführlichen Tips!!! x1v

Und wieder so wunderschöne Bilder von deinen Trompeten!!!

Ich kann regelrecht zusehen, wie die meine Trompeten schießen!!! Es sind schon viele kleine Blätter zu erkennen, nach nur einem Tag am Licht und in der "Wärme". Ich freue mich schon auf die wunderschönen Blüten!!

Daran die abgeschnittenen Teile als Setzlinge zu verwenden habe ich leider nicht gedacht, naja, nächstes Mal sicherlich. Danke für das Angebot der Samen, aber ich habe noch welche vom letzten Jahr (schöne lilane)! Hoffe es geht dieses Mal besser, ich säe diesesmal etwas früher.

Dann werde ich morgen wohl mal umtopfen! tr6

_________________
Liebe Grüße!

Mick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Engelstrompeten / Datura
BeitragVerfasst: 17. Feb 2012 04:54 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 2035
Geschlecht: nicht angegeben
Gutes Gelingen!

_________________
Liebe Grüße
Gertraud


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Engelstrompeten / Datura
BeitragVerfasst: 6. Apr 2012 13:24 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 2131
Geschlecht: nicht angegeben
So sahen sie aus, kurz nachdem ich sie aus dem Keller geholt habe:

Bild

Bild



Hier mal die aktuellen Bilder meiner beiden "Großen":

Bild

Bild

Bei Aldi gab es Engelstrompetenableger runtergesetzt für 59 Cent, da hab ich mir einen in gelb geholt.
Die lilanen Datura habe ich neu als Setzlinge am Fenster stehen und hoffe sie werden größer und überleben dadurch den ersten Winter besser.

_________________
Liebe Grüße!

Mick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Engelstrompeten / Datura
BeitragVerfasst: 6. Apr 2012 19:04 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 4843
Wohnort: Österreich
Geschlecht: weiblich
Na da tut sich aber was. Da wirst im Sommer deine Freude an den Engelstrompeten haben. Wie schnell die durchtreiben. Ich wünschte, ich hätte Platz zum Überwintern. Aber wir sind schon total voll.

_________________
Bild Bildlichst Steffi

Steffis Puppenhomepage


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker