Aktuelle Zeit: 14. Aug 2018 16:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: REIZKER-Edelreizker(Lactarius deliciosus)
BeitragVerfasst: 8. Mär 2011 21:11 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 2035
Geschlecht: nicht angegeben
EDELREIZKER(Lactarius deliciosus)

Klasse: Ständerpilz
Gattung: Milchlinge
Der Name Reizker kommt aus dem Slawischen.
Es gibt viele Sorten von ihnen z.B.
Fichtenreizker(nicht zum Genuß geeignet)
Kiefernreizker
Lärchenreizker........

Der Lärchenreizker hat eine weißliche Milch-wäre auch genießbar -aber leicht mit den Milchlingen zu verwechseln.

EDELREIZKER:
Der Hut hat Ringe ,die Hutmitte ist trichterförmig vertieft.Die Farbe ist orange,im Alter wird er grünspanig.
Der Stiel ist hohl.
Beim Brechen tritt ein karottenroter Saft(Milch)aus.Die Bruchstelle verfärbt sich leicht grünlich.
Ich sammle nur den mit roter Milch.Alle Reizker sind beim Braten besser,als beim Kochen.

Hut ab,ein kl.Stückchen Speck drauf und auf der Platte oder Grill braten.Braucht nicht gewürzt zu werden,da von Natur sehr würzig schmeckt.
LG Gertraud


Dateianhänge:
Reizker.jpg
Reizker.jpg [ 114.04 KiB | 1597-mal betrachtet ]

_________________
Liebe Grüße
Gertraud
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: REIZKER-Edelreizker(Lactarius deliciosus)
BeitragVerfasst: 9. Mär 2011 09:26 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 270
Geschlecht: nicht angegeben
Hmm,

dein Beitrag macht mich nachdenklich, besser, das Foto macht mich nachdenklich.
Dem Edelreizker hab ich immer eine zonal angeordnete Zeichnung zugeordnet, die sich auch im Alter er
hält, vor allem aber einen ganzrandigen Hut.
Widersprechen muss ich dir aber beim Fichtenreizker. Er ist sehr wohl als Speisepilz ausgewiesen, wenn auch nicht als so hochwertig wie der Edelreizker.

Aber aus dem Thema Pilze halt ich mich dann doch raus, Pilze nach Abbildungabzuhandeln wäre mir im Netz entschieden zu heikel.

_________________
LG
Cary


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: REIZKER-Edelreizker(Lactarius deliciosus)
BeitragVerfasst: 9. Mär 2011 11:14 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 2035
Geschlecht: nicht angegeben
Cary,du hast völlig recht,dass Bildbeschreibungen hier nicht zum Ablkären geeignet sind,ob Pilz eßbar oder nicht.Das wäre zu gefährlich.Man sollte ohnehin nur Pilze nehmen,die man wirklich gut kennt,oder sich einem Kenner anschließen.
Zum Fichtenreizker:Als Speisepilz ausgewiesen vielleicht-er ist nicht giftig,aber bitter.Deswegen habe ich ihn als
zum Verzehr nicht geeignet genannt.
Der Reizker vom Bild hat übrigens sehr gut geschmeckt.Es waren viele,wurden nicht gebraten,sondern als Gulasch zubereitet.
LG Gertraud

_________________
Liebe Grüße
Gertraud


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: REIZKER-Edelreizker(Lactarius deliciosus)
BeitragVerfasst: 9. Mär 2011 22:56 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 270
Geschlecht: nicht angegeben
Gertraud, den Fichtenreizker verwende ich nicht gerade sparsam in Mischpilzgerichten und zu marinierten Pilzen.
Ich muss dir sagen, dass der überhaut nicht bitter schmeckt. Nur wenn zuviele davon im Gericht sind, kommt es vor, dass es einen - wie soll ich sagen - dumpf herben Geschmack gibt.
Mit dem bitteren Reizker meinst du doch nicht etwa den Birkenreizker, der ist bitter und auch giftig. Der hat neben der zonalen Zeichnung auch noch einen recht filzigen eingerollten Hutrand. Allerdings ist bei ihm die austretende Milch weiß.

_________________
LG
Cary


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: REIZKER-Edelreizker(Lactarius deliciosus)
BeitragVerfasst: 9. Mär 2011 23:12 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 4843
Wohnort: Österreich
Geschlecht: weiblich
Ich liebe diese Diskussionen, vor allem, wenn ich ich meinen Senf dazugeben kann.

Also, der Fichtenreizker ist essbar, aber wirklich ein wenig bitter. Das ist Selbsterfahrung. Mir schmeckt er nicht, ich hab den echten Reizker lieber.

_________________
Bild Bildlichst Steffi

Steffis Puppenhomepage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: REIZKER-Edelreizker(Lactarius deliciosus)
BeitragVerfasst: 10. Mär 2011 08:44 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 2035
Geschlecht: nicht angegeben
Ach Cary,jetzt komme ich auch nochmal mit meinem Senf:
Der Fichtenreizker hat bei mir bitter geschmeckt.Wahrscheinlich liegt es auch am Alter,denn ganz junge Pilzchen sind immer besser.
Der Birkenreizker ist nicht unbedingt giftig.Er muß nur vorbehandelt werden,dann kann man ihn sogar auch einlegen.Ich brauche aber solche Behandlungen nicht,entweder Pilz ist von Haus aus gut-oder nicht.Man kann erstaunlich viele Pilze essen,ist jedoch eine Geschmacksfrage.Jeder Mensch verträgt sie auch nicht gleich gut.
LG Gertraud

_________________
Liebe Grüße
Gertraud


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: REIZKER-Edelreizker(Lactarius deliciosus)
BeitragVerfasst: 10. Mär 2011 22:25 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 270
Geschlecht: nicht angegeben
Ich hab mir heute mal die Mühe gemacht und einige, die für mich wichtigsten Pilzbücher hervorgeholt und nachgelesen.

Erstens: In allen zehn wurde der Birkenreizker als giftig bezeichnet. Nicht als tödlich giftig, aber auch nichts anderes als die lapidare Bezeichnung ´giftig´.

Zum zweiten: Sechs von zehn Büchern bezeichnen den Fichtenreizker als Speisepilz der Klasse 2.
Geschmacklich soll er nach diesen Büchern von ausreichend bis geringwertig sein.
In zwei Büchern wird von leicht bitter bis bitter gesprochen.
In den letzten beiden Büchern wird über seinen Geschmack rein garnichts ausgesagt.

Ich denke auch, dass das Alter dieser Pilze einen wesentlichen Einfluss auf den Geschmack hat, mit Sicherheit spielt aber auch ein gewisses subjektives Empfinden eine Rolle.

Da er bei uns recht häufig vorkommt und durch seine festen Fruchtkörper gerade sehr geeignet ist, verwende ich ihn besonders gerne zu marinierten Pilzen, da ist er sehr, sehr lecker, natürlich zusammen mit anderen Pilzchen.

_________________
LG
Cary


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: REIZKER-Edelreizker(Lactarius deliciosus)
BeitragVerfasst: 10. Mär 2011 22:50 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 4843
Wohnort: Österreich
Geschlecht: weiblich
Jetzt habt ihr mich dazu gebracht mein Pilzbuch zu holen.

Bei mir steht: Birkenreizker: Ungenießbar (scharf); enthält scharf schmeckende Harze, die bei unvorbehandeltem Genuß Übelkeit, ERbrechen und Durchfall erzeugen. Nach entschärfung durch mehrmaliges Wässern und Abkochen ist eine Verwendung zum, einsalzen, Silieren oder Einlegen in gewürztem essig möglich ( Quelle: Der große BLV Pilzführer)

Beim Fichtenreizker steht, dass er im Geschmack etwas bitterlich ist. Und das habe ich ja auch schon live geschmeckt. Aber Geschmäcker und Ohrfeigen sind verschieden und sollen es auch bleiben x6c

_________________
Bild Bildlichst Steffi

Steffis Puppenhomepage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: REIZKER-Edelreizker(Lactarius deliciosus)
BeitragVerfasst: 11. Mär 2011 09:39 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 2035
Geschlecht: nicht angegeben
Danke an Steffie und Cary für eure Mühe.Es ist schon verwunderlich,wieviele unterschiedliche Beschreibungen es oft gibt.
Zur Entspannung:
Dieser Feuersalamander muß sich nicht vorher in Büchern schlau machen,was er essen darf oder nicht.
LG Gertraud


Dateianhänge:
feuersalamander (2).jpg
feuersalamander (2).jpg [ 65.88 KiB | 1530-mal betrachtet ]

_________________
Liebe Grüße
Gertraud
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker